OberschuleBrück

Südafrika-Projekt

Südafrika-Projekt

Am Montag (17.05) beginnt für die Jahrgangsstufen 7 und 8 eine spannende Projektwoche zum Thema Südafrika.

In verschiedenen Workshops werden Themen wie afrikanische Geschichte, Rassismus....

»Südafrika-Projekt

Brück-Hille-Tarnow

Brück-Hille-Tarnow

81 junge Musiker, Sänger und Tänzer aus Tarnow Opolski, Hille/NRW und Brück boten am Donnerstag, dem 06.Mai im Kulturhaus Tarnow ein tolles Konzert. Vom ersten Moment an herrschte eine Super-Stimmung. Ob Oldies, aktuelle Hits oder Tanzdarbietungen – das Publikum war begeistert.

Das intensive Üben während des fünftägigen Aufenthaltes am Turawasee hat sich ausgezahlt. Bereits auf der Fahrt nach Polen wurde im Bus Gitarre gespielt, gesungen und getrommelt, wobei sich schon erste freundschaftliche Kontakte zwischen Hiller und Brücker Schülern anbahnten. Schnell kam man sich auch mit den Schülern aus Tarnow näher. Vor allem das gemeinsame Proben erleichterte das Kennenlernen.

Viele Tränen flossen am Freitag bei der Abreise, denn ein ganzes Jahr wird bis zum Wiedersehen auf der Burg Rabenstein vergehen. Zum Glück gibt es aber Internet und Handy.
Wir freuen uns schon heute auf die Jubiläumsveranstaltung zum 20jährigen Bestehen unserer Schulpartnerschaft mit Hille im nächsten Mai!

Zukunftstag für Mädchen und Jungen in Brandenburg

Zukunftstag für Mädchen und Jungen in Brandenburg

Reges Interesse zeigte sich in unseren 7. und 8. Klassen auch am 8. Zukunftstag für Mädchen und Jungen im Land Brandenburg . Insgesamt nahmen 48 Schülerinnen und Schüler daran teil

Sie nutzten vielfach die Internetplattform „Zukunftstag“, um sich Betriebe ihrer Wahl zu suchen. An diesem Tag hatten sie Gelegenheit, einen ersten Einblick in die Arbeitswelt zu erhalten.

Fitness-Schulmeisterschaft 2010

Fitness-Schulmeisterschaft 2010

Am 25.03.2010 fand wieder unsere alljährliche Fitness-Schulmeisterschaft statt. Bei den Mädchen wurde mit 485 Punkten Raphaela Strehle erste. Bei den Jungen konnte sich Christoph Just mit 564 Punkten den ersten Platz ergattern.

Alle Ergebnisse gibt's hier: »Fitness-Schulmeisterschaft 2010

Geografie-Olympiade 2010

Fitness-Schulmeisterschaft 2010

Fast alle Schüler unserer Schule haben sich an der Geografie-Olympiade beteiligt. Da die Aufgaben der „national geografic“ nicht auf Lehrplan- Inhalte abgestimmt sind, ist es vor allem für jüngere SchülerInnen schwer, immer die richtigen Antworten zu finden.

Hier die Besten auf Klassenbasis:

10a: 1. J. Zilm, 2. L. Schönberg, 3. M. Dommes
10b: 1. A. Sobolev, 2. A. Krause, 3. A. Stoof

9a: 1. P. Steinhaus, 2. L. Thiele, 3. C. Gudd
9b: 1. M. Brecht, 2. T. Schmidt, 3. D. Dureck

8a: 1. Y. Pasewark, 2. Max Gärtner, 3. L. Schmidt
8b: 1. J. Grieß 7a: 1. C. Lintow, 2. N. Plöhn, 3. M. Nix

7b: 1. S. Kracht, 2. M. Brose

Herzlichen Glückwunsch!
In der 2. Runde haben wir den Schulsieger ermittelt. Er heißt Anatolij Sobolev und ist Schüler der 10b. Am 9. März 2010 ermitteln wir die Besten auf Landesebene.

Tag der offenen Tür - Samstag, 23.01.2010

Tag der offenen Tür - Samstag, 23.01.2010

Am Samstag dem 23.01.2010 findet in der Oberschule Brück wieder der jährliche "Tag der offenen Tür" statt. Dazu laden wir alle Schüler/innen der 6ten Klassen und Eltern recht herzlich ein.
Am Tag der offenen Tür habt ihr die Gelegenheit unsere vielfältigen Angebote und die Schule etwas genauer in Augenschein zu nehmen.

Wir wünschen euch viel Spaß!

Weihnachtskonzert der Brücker Schulen und Kindereinrichtungen

Weihnachtskonzert der Brücker Schulen und Kindereinrichtungen

Es war ein schönes Konzert – vielen Dank allen Mitwirkenden.

Von unserer Schule waren es:
Michelle Brose, Justine Freydank, Lisa Schroedter, Laura Knape, Lawrence Kassin, Tim Schulze, Lisa Thiele, Candy Fröhlich, Oliver Nagel, Isabell Schneider, Jenny Dallichow, Anna Scholz, Selina Eilert, Sandra Behrendt, Tony Winkler, Julius Gehricke Ein besonderes Dankeschön gilt den Technikern Benny und Daniel.

Oberschüler in der Vorweihnachtszeit im Einsatz

Weihnachtskonzert der Brücker Schulen und Kindereinrichtungen

Das 8. Kalenderblatt des Brücker lebendigen Adventskalenders 2009 wurde von den Schülerinnen der Arbeitsgemeinschaft „Kochen und Backen“ unter der bewährten Leitung von Frau Wiesenburg gestaltet.

Schon seit einigen Jahren dürfen wir im Foyer des Amtsgebäudes unsere Leckereien anbieten. Dieses Jahr gab es Kürbissuppe, Quarkkeulchen, Muffins und Weihnachtsplätzchen. Dazu wurde wie immer Tee aus dem Samovar gereicht, den man sich auf vielfältige Weise versüßen konnte. Frau Stuwe, unsere ehemalige Lehrerin, hat uns auch dieses Jahr wieder unterstützt. Ihre Teespezialitäten waren einfach toll und bei dem Schmuddelwetter des Tages sehr willkommen.

Über das Lob und die freundlichen Worte unserer Besucher haben wir uns sehr gefreut, sie spornen uns an, im nächsten Jahr wieder unser Bestes zu geben.
Danke sagen wir auch Anna Borgmann und Vanessa Münzer, die als AG- Mitglieder die Köstlichkeiten an den Mann brachten und den Fragen der Lokalreporter Rede und Antwort standen.

Oberschule Brück erneut erfolgreich

Oberschule Brück erneut erfolgreich

Am Ende eines erfolgreichen Sportjahres für die Oberschule Brück gewannen die Jungen im Kreisfinale Volleyball des Schulwettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ den Titel.
In der Wettkampfklasse III konnten sie sich gegen die Gymnasien aus Treuenbrietzen, Stahnsdorf und Kleinmachnow durchsetzen. Der Sieg bedeutet gleichzeitig die Qualifikation für das Regionalfinale, welches am 15.Februar 2010 in Brandenburg stattfinden wird.

weiterlesen: »Oberschule Brück erneut erfolgreich

Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen!

Wir starten ins Schuljahr 2009/10!
Besonders herzlich wurden heute 46 Schüler der 7.Klasse begrüßt. Bei herrlichem Sonnenschein gab es ein kleines Programm der Schülerband. Anschließend wurden unsere Neuen vorgestellt.
Um ihnen den Anfang zu versüßen, erhielt jeder eine kleine Zuckertüte.

© 2019 Oberschule Brück
Alle Inhalte auf den Internetseiten der Oberschule Brück wie Bilder, Videos, usw. sind urheberrechtlich geschützt. Das Urheberrecht liegt, soweit nicht anders gekennzeichnet, bei der Oberschule Brück. Wer unerlaubt Inhalte kopiert oder verändert, macht sich gemäß §106 ff. UrhG strafbar und muss mit Schadensersatzforderungen rechnen.